Otto Bartning-Arbeitsgemeinschaft Kirchenbau e.V. (OBAK)
Begründet 2003
Gemeinnützig
für
Kultur
Bildung
Kirche
Aus einer Sendung im Donau TV, siehe Pressespiegel!2 der 'Notkirchen'-TypenJohanneskirche in Leverkusen (Foto: Andreas Skrypzak)
OBAK
Begründet 2003
Gemeinnützig für Kultur|Bildung|Kirche
OBAK
■ Bartning-Notkirchen als UNESCO-Weltkulturerbe
1
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
Köln-Mülheim: Lutherkirche
Zum Datensatz Lutherkirche
1949-01-16
Erhalt: o.k. >>
2
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
Hamburg-Hoheluft: St. Markus-Kirche
Zum Datensatz St. Markus-Kirche
1949-03-20
Erhalt: o.k. >>
3
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Wuppertal-Elberfeld: Johanneskirche
Zum Datensatz Johanneskirche
1949-04-17
Erhalt: o.k. >>
4
Notkirche Typ B | Keine Teilnahme am Welterbe-Antrag
Duisburg-Duissern: Notkirche bei der Lutherkirche
Zum Datensatz Notkirche bei der Lutherkirche
1949-06-05
Erhalt: o.k. >>
5
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Mannheim: Gnadenkirche
Zum Datensatz Gnadenkirche
1949-06-19
Erhalt: sehr gut! >>
6
Notkirche Typ S | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Den Haag: Maranathakerk
Zum Datensatz Maranathakerk
1949-07-14
Erhalt: o.k. >>
7
Notkirche Typ B | Keine Teilnahme am Welterbe-Antrag
Berlin-Friedrichshain: Offenbarungskirche
Zum Datensatz Offenbarungskirche
1949-09-25
Erhalt: o.k. >>
8
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Essen: Apostel-Notkirche
Zum Datensatz Apostel-Notkirche
1949-10-30
Erhalt: o.k. >>
9
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Hamburg-Eppendorf: St. Martinus-Kirche
Zum Datensatz St. Martinus-Kirche
1949-12-11
Erhalt: o.k. >>
10
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
Dresden-Löbtau: Friedenskirche
Zum Datensatz Friedenskirche
1949-12-18
Erhalt: sehr gut! >>
11
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Hannover-Döhren: St. Petri-Kirche (Kirche Döhren)
Zum Datensatz St. Petri-Kirche (Kirche Döhren)
1949-12-18
Erhalt: o.k. >>
12
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
Nürnberg-St. Leonhard: Notkirche bei der Kirche St. Leonhard
Zum Datensatz Notkirche bei der Kirche St. Leonhard
1950-01-15
Erhalt: o.k. >>
13
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
Stuttgart: Ludwig-Hofacker-Kirche
Zum Datensatz Ludwig-Hofacker-Kirche
1950-02-12
Erhalt: o.k. >>
14
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Bremen-Gröpelingen: Andreaskirche
Zum Datensatz Andreaskirche
1950-02-26
Erhalt: o.k. >>
15
Notkirche Typ B | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Dortmund: Paul-Gerhardt-Kirche
Zum Datensatz Paul-Gerhardt-Kirche
1950-03-12
Erhalt: o.k. >>
16
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
München-Schwabing: Notkirche bei der Kreuzkirche (ehemalige Kreuzkirche)
Zum Datensatz Notkirche bei der Kreuzkirche
1950-04-16
Erhalt: o.k. >>
17
Notkirche Typ B | Antwort erwartet
Leipzig (Anger-Crottendorf): Trinitatiskirche
Zum Datensatz Trinitatiskirche
1950-06-04
Erhalt: sehr gut! >>
18
Notkirche Typ B | Erhaltungszustand für Antrag nicht ausreichend
Hannover-Burg: Zachäus-Kirche (Binderkonstruktion der abgerissenen Lister Kirche (St. Matthäus) hierhin umgesetzt)
Zum Datensatz Zachäus-Kirche
1950-06-25
Wurde fundamental verändert. >>
19
Notkirche Typ B | ZERSTÖRT
Düsseldorf: Dankeskirche
Zum Datensatz Dankeskirche
1950-10-08
Kirche ZERSTÖRT! >>
20
Notkirche Typ D (Gemeindezentrum) | Antwort erwartet
Nürnberg-Schafhof: Gnadenkirche
Zum Datensatz Gnadenkirche
1951-03-04
Erhalt: o.k. >>
21
Notkirche Typ Diasporakapelle | Antwort erwartet
Berlin-Wedding: Kapelle Dorotheenstädtischer Friedhof II (ehemalige Kapelle der Dankeskirchengemeinde)
Zum Datensatz Kapelle Dorotheenstädtischer Friedhof II
1951-08-26
Erhalt: o.k. >>
22
Notkirche Typ Diasporakapelle | Antwort erwartet
München-Ludwigsfeld: Golgathakirche (aus Dachau umgesetzt)
Zum Datensatz Golgathakirche
1952-03-23
Erhalt: o.k. >>
23
Notkirche Typ Diasporakapelle | TEILNAHME AM WELTERBE-ANTRAG
Sudargas: Emmauskirche (Emauso bažnyčia) (aus Visbek umgesetzt)
Zum Datensatz Emmauskirche (Emauso bažnyčia)
1953-12-06
Erhalt: o.k. >>
© OBAK | Immo Wittig: Otto-Bartning-Werkdatenbank So 20.10.2019 5:28 www.otto-bartning.de/bartning/kirchen.php
Mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Kommission.
Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser.
Zum EU-Projekt unserer Weltkulturerbe-Initiative
Zum EU-Projekt unserer Weltkulturerbe-Initiative